v0.4

bluevide.

Julian Haberstock

Leon Schlechtriem

Tillmann Herth

Ausgangspunkt ist die Kombination aus der langfristigen Aufbewahrung und der Zubereitung von gesunden Lebensmitteln. In Zukunft wird die Druckvakuumtechnik ein Hauptbestandteil der Lebensmittelverpackung ausmachen, um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Außerdem bleiben die Frische, die Vitamine, der Geschmack und die Konsistenz der Nahrung erhalten. Das Gefrieren und Auftauen ist nicht mehr erforderlich.

Der Einsatz moderner Technologie spiegelt sich in der Zubereitung der Lebensmittel wieder. Die schnelle und flexible Zubereitung der Gerichte oder der Zutaten in den Sous-vide-Rahmen kann direkt am Gerät oder durch eine Applikation gesteuert werden. Jeder Sous-vide-Rahmen kann aus dem Gerät entnommen und für die mobile Zubereitung verwendet werden. Der Nutzer installiert die Applikation auf seinem Smartphone oder Tablet und kann dann sein individuelles Gericht aus der Ferne zubereiten. Durch einen RFIDChip in der Verpackung regelt die Sous-vide-Einheit stets die optimale Temperatur und Garzeit für die automatisierte Zubereitung. Der Nutzer erhält dadurch eine Erfolgsgarantie beim Garen.

Durch den Einsatz innovativer Technologie (Blaulicht) und die Anwendung einer professionellen Nahrungszubereitung (Sous-vide-Rahmen) werden die Ansprüche und Wünsche des Nutzers in einem Haushaltsgerät vereint.