v0.4

revive - circular fashion for everyone

Von Fast Fashion zur Circular Economy - Eine Strategie zum suffizienten Umgang mit Ressourcen am Beispiel der Textilindustrie

Sinem Hergül

Revive ist eine nachhaltige Modemarke, die auf ein Circular Economy Modell basiert. Es legt darauf Wert, bereits vorhandene Ressourcen für die Produktion von Textilien zu nutzen.

Die Erstellung eines Geschäftsmodells soll den Einstieg in die Nachhaltigkeit und vor allem in die Circular Economy unterstützen. Ziel ist es dabei den Fast Fashion Kreislauf zu durchbrechen und die Lebensdauer der Textilien zu verlängern, indem aus Altkleidung neue Kollektionen gewonnen werden.

Die meisten Menschen sehen in Nachhaltigkeit einen hohen Handlungsbedarf und große Dringlichkeit, möchten jedoch selbst nichts an ihrem Lebensstil ändern, da sie dies direkt mit den Begriffen „Verzicht und Einschränkung“ verbinden. Durch revive ist es möglich, seinen Konsum auf eine suffiziente Art und Weise zu optimieren, ohne das Gefühl des Verzichts zu erwecken.

Revive ist eine Marke die lebendig und jung ist und Spaß am Leben hat. Sie überzeugt mit moderner und dennoch zeitloser Mode, welche besonders durch Qualität auffällt. Außerdem räumt revive die Klischees zur Seite, welche besagen, dass nachhaltige Mode langweilig oder sogar optisch nicht dem Zeitgeist entspricht. Der positive Umweltaspekt überträgt sich nicht nur auf den Lifestyle sondern auch auf die Materialien, die genutzt werden.